Havelländische Musikfestspiele - Sommerkonzerte für Berlin

(Kommentare: 0)

Direkt bei Berlin, abseits des Großstadttrubels genießen seit 13 Jahren musikbegeisterte Hauptstadtbürger die Havelländischen Musikfestspiele. In vielen liebevoll restaurierten Gutshöfen und Schlössern genießen bis zu 5.000 Besucher in über 40 Veranstaltungen die Konzerten und Lesungen renommierte Künstler und Literaten aus dem In- und Ausland.

Klavierkonzert: Nikolai Tokarev spielt Bach, Beethoven und Schumann

Am 31. August 2013 spielt der Klaviervirtuose Nikolai Tokarev Stücke von Bach, Beethoven und Schumann auf einem Konzertflügel der Firma Bösendorfer.

Dieser hochwertige Bösendorfer Konzertflügel wird von Piano-Express termingenau und sicher zum Veranstaltungsort in Belvedere auf dem Pfingstberg transportiert und aufgestellt. Nach dem Klaviertransport wird der Flügel natürlich, mit freundlicher Unterstützung des Klavierhauses Klatt (Charlottenburg), für den perfekten Klang zum musikalische Ereignis neu gestimmt.

Weitere Informationen zu diesem Klavierkonzert und zum Künstler sowie weitere Highlight der Havelländischen Musikfestspielen im August und September 2013 finden Sie auf der Webseite des Veranstalters.

Mehr Informationen: Havelländische Musikfestspiele 2013

 

Zurück

Hinterlassen Sie einen Kommentar