Juni 2017

Menschen, Schicksale, Pianos. Teil 2
Durch Behinderung nicht behindern lassen.

Menschen, Schicksale, Pianos – Teil 2

Das Unmögliche wollen und erreichen – jenseits der Sensation

Einmal Superstar sein. Berühmt werden, im Mittelpunkt stehen, viel Geld verdienen. Seit Beginn der großen Castingshows setzt sich dieser Traum mehr und mehr in den Köpfen und Herzen von Menschen jeden Alters fest – auch in solchen, die noch niemals im Leben ein Instrument gespielt oder singend auf einer Bühne gestanden haben. Sie wissen nicht, wie es ist, wenn man um jeden Ton kämpfen, sein Spiel immer weiter verfeinern, jahrelang als unbekannter Musiker durch die Gegend tingeln und sich nebenher noch als Kellner oder Taxifahrer verdingen muss, um den Traum, nicht einfach berühmt, sondern als anerkannter Musiker berühmt zu werden, zu bewahrheiten.

Weiterlesen …